Konturen

Schnee.

Manches bedeckt er. Manches entdeckt er.

Manche Konturen verschwinden fast völlig.

Dann  kann ich nur raten, was er so sanft verbirgt.

Andere werden überdeutlich sichtbar.

Dann sehe ich endlich Dinge, die sonst im Allerlei untergehen.

Ich finde, manchmal braucht das Leben Schnee.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *